Enttäuschte Skandalerwartung: Ulrich Seidls „Sparta“ feiert Weltpremiere – Film – derStandard.at › Kultur – DER STANDARD

Enttäuschte Skandalerwartung: Ulrich Seidls "Sparta" feiert Weltpremiere - Film - derStandard.at › Kultur - DER STANDARD

Trotz aller Anschuldigungen lief der neue Film des Regisseurs am Filmfestival von San Sebastián. Beim Fachpublikum gab es vorab Ovationen, Buhs blieben vorerst aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.