Nach Leck im AKW Isar 2: Reservebetrieb wird neu geprüft – br.de

Nach Leck im AKW Isar 2: Reservebetrieb wird neu geprüft - br.de

Das Bundesregierung will die Pläne zum AKW-Reservebetrieb nach einer Schadensmeldung am Reaktor Isar 2 überprüfen. Die Sicherheit sei durch das gemeldete Ventilleck zwar nicht gefährdet, doch für eine längere Laufzeit sei eine Reparatur notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.