UN-Vollversammlung: Scholz wirft Putin „blanken Imperialismus“ vor – Kleine Zeitung

UN-Vollversammlung: Scholz wirft Putin "blanken Imperialismus" vor - Kleine Zeitung

"Putin wird seinen Krieg und seine imperialen Ambitionen nur aufgeben, wenn er erkennt: Er kann diesen Krieg nicht gewinnen", sagte Scholz Dienstagabend vor der UNO-Vollversammlung in New York. Heute sprechen Biden, Raisi und Selenskyj.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.